In Gleisdorf geboren, verschlug es mich mit fünf Jahren nach Graz, wo ich heute noch lebe. Ich habe zwei wunderbare Töchter, eine wunderbare Mutter und die beste Ehefrau von allen. Wie sagte Heinz Frühmann so schön:“Man ist glücklich verheiratet, wenn man lieber heimkommt als fortgeht.“ Und das bin ich! Mein ganzes Leben lang bin ich gesegnet und begleitet von guten Freunden und das ist ein wahrer Segen. Mir geht es gut und ich bin angekommen im Leben. Ich bin ein paar mal hingefallen, aber auch immer aufgestanden. „Simply Life“
Im richtigen Leben, bin ich seit gut 40 Jahren als Friseur tätig. Der Ginger in Graz ist meine Homebase.
Ich übe meinen Beruf mit Leidenschaft aus und mit der selben Energie widme ich mich dem Schreiben.

Ich sehe mich eher als Geschichtenerzähler, denn als Schriftsteller. Autor ist eigentlich gut. Mein Ziel ist es, nicht allen zu gefallen, aber denen mein Stil gefällt, die sollten mich mögen. Das wäre schon ein großer Erfolg. „Think big „, das mache ich jetzt mal. Ich gehe auf eine neue Reise und lass mich überraschen, wohin der Weg mich führt.

© Walter Luttenberger